Schleifmaschinen für höchste Produktivität

CNC-Schleifmaschinen mit dem Plus an Flexibilität, Produktivität und Präzision

Vom Anwender, für den Anwender

Die ALESA AG «us de Schwiiz» ist seit 1934 bekannt als Spezialistin für Kreissägen und anderen Werkzeugen zur Bearbeitung von Metallen und Stahlwerkstoffen. Auf Basis dieser jahrzehntelangen und detaillierten Erfahrung als Produzenten von qualitativ hochwertigen Werkzeugen und Anwender von Schleif- und Schärfmaschinen, hat der Schweizer Werkzeughersteller nun selber äusserst effiziente, zuverlässige und präzise Schleif- und Schärfmaschinen entwickelt.

Ganz nach dem Motto «vom Anwender, für den Anwender» wurde dabei grossen Wert auf die Bedienerfreundlichkeit, auf zeitoptimierte Arbeitsabläufe und auf eine robuste und zuverlässige Bauweise gelegt.

Im Jahr 2017 erfolgte mit der Abspaltung der Abteilung Maschinenkonstruktion und der Gründung der Firma ALESA Maschinen AG eine klare Weichenstellung.

Hersteller von hochpräzisen Drehteilen können mit ALESA CNC-Schleifmaschinen mindestens zwei Schleifoperationen simultan ausführen und so Kosten und Zeit minimieren und gleichzeitig Qualität und Produktivität maximieren. Hier finden Sie detaillierte Informationen...

Werkzeughersteller können auf den ALESA CNC-Schleifmaschinen mit grösster Autonomie und mit höchster Prozesssicherheit neue Metallkreissägen, Kreismesser und Ringmesser in kleinen, mittleren bis zu sehr grossen Mengen herstellen. Hier finden Sie detaillierte Informationen...

Werkzeugschärfer können mit ALESA Schärf-Automaten gebrauchten Metallkreissägen, Kreismesser und Ringmesser durch Nachschärfen oder Neuverzahnen in einer Aufspannung effizient und komplett die perfekte Schärfe wiedergeben und so deren Nutzungsdauer vervielfachen. Hier finden Sie detaillierte Informationen...

Dabei bieten Ihnen die ALESA Schleif- und Schärfmaschinen die gleichen Mehrwerte, welche vermutlich auch für Ihre Kunden entscheidend sind:

  • überzeugende Schnittleistungen
  • beste Schnittqualität
  • höhere Standzeiten
  • höchste Prozesssicherheit
  • und damit mehr Produktivität

Wie versprochen: «vom Anwender, für den Anwender»!

«Als Unternehmer kenne ich die Herausforderungen von Werkzeugherstellern und Schärfereien aus eigener Erfahrung.»

Christian Jermann, Geschäftsführer ALESA Maschinen AG

Cleveres Maschinenkonzept für höchste Produktivität

Das einzigartige, flexible Maschinenkonzept FLEX COMBI 200 schliesst kostengünstig die Lücke zwischen den standardisierten CNC-Schleifmaschinen und den kundenspezifischen, teuren Sondermaschinen.

Dank konstruktiver und steuerungstechnischer Flexibilität können damit zum Beispiel hochpräzise Bauteile zeitgleich innen und aussen geschliffen werden.

Hier finden Sie detaillierte Informationen...

Schärfmaschinen zum Nachschärfen von Metallkreissägen

Das Nachschärfen, Neuverzahnen und Anfasen von unterschiedlichsten Kreissägen aus HSS und Vollhartmetall geht mit der REDENT 400 schnell, einfach und sicher von der Hand.

Kreissäge einlegen - Startknopf drücken – den Rest erledigt der Schärf-Automat REDENT 400 selbständig, schliesslich ist Ihre Zeit wertvoll.

Hier finden Sie detaillierte Informationen...

Schleifmaschinen zum Herstellen von Metallkreissägen

Wenn höchste Präzision und grosse Stückzahlen im Fokus stehen, ist jede eingesparte Aufspannung oder Handling der Werkstücke bares Geld wert.

Um tagtäglich für Sie Geld zu sparen, erledigt die DENTA COMBI 160 das Verzahnen und Anfasen von Metallkreissägen aus HSS und Vollhartmetall in einer Aufspannung und mit bis zu 24 Stunden Autonomie.

Hier finden Sie detaillierte Informationen...