DENTA COMBI 160

Die Autonome mit doppelter Funktion

Schleifmaschine zum Verzahnen und Anfasen von HSS- und Vollhartmetall-Kreissägen

Kreissägenherstellung im Automatikbetrieb

Verzahnen von Kreissägen mit Durchmessern von 40 bis 160 Millimeter und Anfasen von 50 bis 160 Millimeter ist jetzt mit minimalem Personaleinsatz möglich. Mit der DENTA COMBI 160 von ALESA setzen Sie auf eine leistungsstarke Maschine, die bis zu 24 Stunden autonom und vollautomatisch produziert.

Vorteile der DENTA COMBI 160 im Überblick

  • doppelte Funktion: Verzahnen und Anfasen
  • hoher Automatisierungsgrad für Autonomie bis zu 24 Stunden
  • minimaler Personalaufwand pro Maschinenstunde
  • Wiederholgenauigkeit dank thermischer Stabilität und Schwingungsdämpfung
  • sämtliche gängigen Zahnformen möglich, inkl. Varioverzahnung und Sonderverzahnung
  • sowohl für Ölbetrieb wie auch für Emulsionsbetrieb geeignet
  • sowohl für die Bearbeitung von HSS wie auch von Vollhartmetall geeignet

 

Prozessdaten  
Kreissägedurchmesser Verzahnen Ø 40 bis Ø 160 mm
Kreissägedurchmesser Anfasen Ø 50 bis Ø 160 mm
Kreissägedicke bis 20 mm
Zahnformen A, B, Bw, C, Vario (Option), Sonderformen
Zahnteilung bis 60 mm
Anzahl Zähne 2 bis 1000
Schleifscheibe Verzahnen Ø 250 mm, HSK 80
Schleifscheibe Anfasen Ø 125 mm, HSK 50
Massangaben  
Länge × Breite × Höhe 2560 × 1600 × 2105 mm
Gewicht ca. 4600 kg
Netzanschluss 400 V / 50 Hz
Leistungsaufnahme ca. 10 kVA
Druckluft 6 bar

Download Produktfolder 'DENTA COMBI 160'

(PDF)

Kontakt und Beratung Schleifmaschinen

Lassen Sie sich aus erster Hand informieren über Maschinen, Anwendungsmöglichkeiten und Wirtschaftlichkeit. Unsere Spezialisten aus Fertigung und Produktion freuen sich auf Ihre Anfrage per Telefon oder E-Mail:

Telefon +41 62 767 62 62
E-Mail infoalesacom

«Als Unternehmer kenne ich die Herausforderungen von Werkzeugherstellern und Schärfereien aus eigener Erfahrung.»