Schleifmaschine zum Herstellen von Metallkreissägen

24/7-Autonomie und «all-in-one» für höchste Produktivität

DENTA COMBI 160

Die autonome Schleifmaschine zum Verzahnen und Anfasen von neuen HSS- und VHM-Kreissägen

Ein kompaktes Power-Paket!

Auf einer Standfläche von lediglich 4 m2 bietet die DENTA COMBI160 von ALESA eine integrierte 24/7-Autonomie und die Produktivität von 2 Präzisionsschleifspindeln und 4 CNC-Achsen.

Ihr Mehrwert:

Minimale Personalkosten und Topqualität bei der Kreissägenherstellung.

Vorteile im Überblick:

  • Verzahnen und Anfasen in einer Aufspannung
  • Hoher Automatisierungsgrad für Autonomie bis zu 24 Stunden
  • minimaler Personalaufwand pro Maschinenstunde
  • Wiederholgenauigkeit dank thermischer Stabilität und Schwingungsdämpfung
  • sämtliche gängigen Zahnformen möglich, inkl. Varioverzahnung und Sonderverzahnung
  • sowohl für Ölbetrieb wie auch für Emulsionsbetrieb geeignet
  • sowohl für die Bearbeitung von HSS wie auch von Vollhartmetall geeignet

 

Technische Daten

Prozessdaten  
Kreissägedurchmesser Verzahnen Ø 40 bis Ø 160 mm
Kreissägedurchmesser Anfasen Ø 50 bis Ø 160 mm
Kreissägedicke bis 20 mm
Zahnformen A, B, Bw, C, Vario (Option), Sonderformen
Zahnteilung bis 60 mm
Anzahl Zähne 2 bis 1000
Schleifscheibe Verzahnen Ø 250 mm, HSK 80
Schleifscheibe Anfasen Ø 125 mm, HSK 50
Massangaben  
Länge × Breite × Höhe 2560 × 1600 × 2105 mm
Gewicht ca. 5200 kg
Netzanschluss 400 V / 50 Hz
Leistungsaufnahme ca. 10 kVA
Druckluft 6 bar